SacredDance

kop-meditatie-2.jpg

SacredDance (Sakraler Tanz)

‚Sri Ananda Rasa‘: Tanzen aus innerem Glück

Dieser sakrale Tanz wird auf die Mantra ‚Sri Ananda’ getanzt mit der dazu gehörenden Choreographie. ‚Sri Ananda’ bedeutet: innere Freude und Segnungen des Herzens.  Diese Mantra lädt dich ein, dich zu öffnen für die Freude in deinem Herzen, eine Freude die fühlbar wird, wenn du ganz bei dir bist und total spürst, dass du lebst, atmest und bewegen kannst. Dann begleitet dich die Choreographie darin, diese innere Freude über dein Dasein mit deinem Körper auszudrücken.

So wird dieser Tanz zu einem sakralen (geweihten) Tanz. Im ersten Teil, in welchem du zunächst meditativ und dann rhythmisch bewegst, wird dein inneres Licht zum Erwachen aufgerufen, so wie das Sonnenlicht eine Blütenknospe zum Entfalten bringt. Im zweiten Teil, dem freien Tanz, entfaltest du dich von der Knospe bis zur Blüte: du bewegst freudig, strahlend, sensuell und hingebungsvoll und feierst gemeinsam mit den anderen Tänzern das Fest, das Leben genannt wird.

Tanztag zum Kennenlernen


Individuele Begleitung SacredDance

Daten auf Anfrage

Ort: Praxis Light of Being Zentrum, Hergersberg 49 in Büllingen (Belgien).

Beitrag: € 60 pro Stunde


Individueller Spezialisierungsweg SacredDance

Programm und Beitrag basierend auf der persönlichen Situation in Absprache.

Kontakt: Barbara (0031 6 21881523)


Für mehr Information und Anmeldung wende dich an Barbara, Tel. 0032 (0)80 48 01 64 oder hinterlasse eine Nachricht.

meditatie-2.jpg

Anandajay über SacredDance


SacredDance ist eine Form des verinnerlichenden und heil machenden Tanzes,

der sowohl untereinander verbindet

als auch individuell eine freudige, spirituelle Freiheit erfahren lässt.

Anandajay sagt über das Prinzip dieser Arbeitsform: Der SacredDance of The Light of Being wird auf das Sri Ananda Mantra (Mantra des spirituellen Glücks) von Anandajay mit der von ihm entwickelten Choreographie getanzt. Dieser Sri Ananda Rasa Tanz begleitet dich, um die Freude, die du in deinem Inneren erlebst, durch deinen Körper und durch deine Aura hindurch auszudrücken. Jeder Aspekt dieses eineinhalbstündigen Tanzes verbindet dich mit deiner inneren Tiefe und allem anderen Leben um dich herum und lässt dich Teil einer viel umfassenderen Schöpfung sein.

Der SacredDance ist nur dann wirklich ein sakraler, heilender Tanz, wenn seine Bewegungen wirklich aus deinem Inneren heraus Gestalt annehmen. Der Sri Ananda Rasa Tanz lädt dich daher ein, empfänglich und sensitiv zu sein, sowohl für deine innere Anwesenheit als auch für die Ehrerbietung, mit der du deine Bewegungen ausdrückst. Der Tanz gibt dir Raum, aus dieser Tiefe heraus bis in den Raum um dich herum, deine sakralen, heiligen und spirituellen Gefühle der Freude über deine Existenz zum Ausdruck zu bringen. Indem du deine Lebensfreude durch dich hindurch in fließenden Bewegungen wachsen lässt, feierst du tanzend die Freude am Leben, du wirst emotional befreit und lernst, sensitiver zu leben.

 
kop-meditatie-2.jpg