PeaceBreathing

kop-meditatie-2.jpg

PeaceBreathing

PeaceBreathing ist eine Atembegleitung, die zu innerem Frieden führt, die befreit und verbindet. Du wirst frei von Spannung und Unterdrückung und verbindest dich wieder mit dem Leben in dir und um dich herum. Atmen ist Leben. Es wird dir keine Atemtechnik gegeben, aber du bist eingeladen, alle Anstrengungen oder Methoden loszulassen und den Atem deinen Begleiter sein zu lassen. Wenn du dazu ja sagst und deinem Atem dein Vertrauen gibst, wird er Raum erhalten, sich energetisch durch alle deine Körperzellen hin bis in deine Aura hinein auszudehnen. 

Dieser friedvolle Energiefluss wirkt respektvoll auf alle Blockaden, physische, emotionale und energetische ein, denen er auf seinem Weg begegnet. Er verbindet Innen mit Außen. Er lässt dich wieder spüren, wie liebevoll du in das Leben eingebettet bist, und das wirkt sich auch auf deinen Umgang mit anderen aus, der von selbst offener und relationaler wird.


In unserem Online-Kurs kannst du entdecken, was PeaceBreathing für dich bedeuten kann und was es dir geben möchte.

Online-Kurs PeaceBreathing

Daten: 3 Montagabende von 19.45-20.45 Uhr

Neuer Kurs: 08.11 (gratis Schnupperstunde), 22.11, 8.12, 20.12

Mit: Barbara

Beitrag € 30,- für drei Zusammenkünfte.

Ort: online über Zoom, der Link wird vor Beginn des Treffens verschickt.


Individuelle Begleitung PeaceBreathing

Live in unserem Light of Being Zentrum in Hergersberg 49, Büllingen/ Belgien

Beitrag: € 60,- für eine einstündige Sitzung.


Individueller Spezialisierungsweg PeaceBreathing

Programm und Beitrag basierend auf der persönlichen Situation in Absprache.


Für weitere Informationen und Anmeldung wende dich bitte an Barbara 0032 (0)80 48 01 64 oder hinterlasse eine Nachricht.

meditatie-2.jpg

Anandajay über PeaceBreathing


Das PeaceBreathing ist eine Atembegleitung,

die auf organische Weise deinen gesamten Atem-Raum freimacht,

inneren Frieden in dir entstehen lässt

und über deine Aura deine energetische Erfahrung harmonisiert.

Anandajay sagt über das Prinzip dieser Arbeitsform: Im PeaceBreathing sind alle Tiefen der westlichen Atemtherapie und des östlichen Yoga-Pranayama auf einen friedengebenden Atem zurückgebracht worden. Im PeaceBreathing lässt du dein ganzes Bestehen von den fundamentalen Bewegungen des Atems tragen, der immer in Beziehung mit dem Raum um dich herum steht und mit allem anderen Leben, das auch aus dem gleichen Raum atmet, auch aus der gleichen Quelle trinkt. Der Atem sehnt sich danach, frei zu sein, frei, um sich selbst in seinen Bewegungen zu sein und frei und unbegrenzt zu fließen. Lasse dich von PeaceBreathing zu dieser friedvollen Freiheit führen.


Alles was Raum bekommt, alles was Freiheit bekommt, fühlt sich geliebt, weil es bestehen darf. Ein Atemfluss, der in einem offenen Raum unbegrenzt stattfinden darf, wird dir dann auch das Gefühl geben, vom Leben selbst geliebt zu werden.

Die Ausatmung ist so gemacht, dass sie dich wieder ganz nach innen zu dir selbst bringt und dich an ein tiefes Gefühl des inneren Friedens erinnert, während die Einatmung dir alles gibt, was du brauchst, um zu leben, bewusst zu sein und Kraft zu spüren und dich an die Schönheit des Bestehens erinnert. Gemeinsam bringen dich Schönheit und Frieden durch den Atem zur Essenz des Lebens.


PeaceBreathing ist eine Form des Atem-Bewusstseins, das sich aus dem Verlangen nach Freiheit, Raum und Frieden organisch entfaltet, wie das Aufblühen einer Blume (Einatmung). Der natürliche Frieden, der auf diese Weise empfunden werden kann, verschmilzt nahtlos mit der Liebe deines spirituellen Herzens und wirkt von dort aus, durch Zuneigung und Mitgefühl, durch auf den Umgang mit Anderen und dem Leben als Ganzes (Ausatmung).

 
kop-meditatie-2.jpg